Aktuelles
 
Home  >  Aktuelles

Aktuelles

  • Mo. 4. Jun 2018

    Daniel Knabl und Yvonne Freitag gewinnen Wettbewerb Kreisverkehrs

     25 Projekte wurden bei dem Ideenwettbewerb eingereicht, der Anfang des Jahres von der Gemeinde ausgerufen wurde. Unter den Bewerbern waren namhafte Künstler genauso vertreten wie  Hobby-Kreative aus dem Ort, Baumeister und Architekten.  Eine Jury aus allen Fraktionen des Gemeinderats, Tourismusverein und Weinbauverein wählte aus der Fülle der Einreichungen die 10 besten Projekte, die dann der Bevölkerung  vorgestellt wurden.

    >> mehr

     

    Beim Feuerwehrfest am 6. Mai  konnten die Joiser und Joiserinnen  ihre Stimme abgeben und die Gewinner mitbestimmen.

    Als Sieger des Wettbewerbs ging das Joiser Architektenduo Daniel Knabl und Yvonne Freitag vom Büro Franz Sattler in Jois hervor. Das Projekt  „Kirschbaum mit Scheibe“ vereint die zwei wichtigen Kulturgüter der Region, Kirsche und Wein,  mit Feinheit und Eleganz und war sowohl bei der Jury als auch bei den 195 Stimmen der Bevölkerung klarer Favorit.

    Auf  2. Platz landete das Modell  „Torbogen“ von Marianne Zaruba, auf 3. Platz die „Zille“ von Katrin Jurenich. Nach Zustimmung des Landes Burgenland und nach der gesetzlichen Ausschreibung soll das Projekt im Herbst 2018 oder im Frühling 2019 umgesetzt werden.

    << weniger

  • Mo. 4. Jun 2018

    Projekt Dorfentwicklung

    Gemeinsam neue Wege gehen. Jois ist im Aufbruch. Mehr als 60 BewohnerInnen legten bei der Auftaktveranstaltung im April Themen fest, mit denen sich Gemeinde, Kernteam und einzelne Projekttams im Laufe des Jahres intensiv beschäftigen werden. Wichtig sind dabei Bevölkerungsentwicklung, Verkehrslösungen, Soziales, Tourismus, Weinbau, Wirtschaft, Gesundheit, Bildung..

    >> mehr

     

    Bei der ersten Sitzung  am 22. Mai im Sitzungssaal der Gemeinde wurden anhand von interessanten Statistiken die bisherige Entwicklung und der Ist-Stand dargelegt und aus mehr als 30 engagierten TeilnehmerInnen die einzelnen Projektteams aufgestellt.

     

    Ein großer Wunsch aller Beteiligten zeichnete sich dabei jetzt schon ab - eine wetterunabhängige,  multifunktionelle Veranstaltungsstätte in Jois zu haben. Ziel ist es nun, einen geeigneten Standort  zu finden, wo auch der Musikverein ein „fixes  Zuhause“  bekommt.

    Das ganze Prozess wird unter bestmöglicher Einbindung der Bevölkerung von DI Mag. Richard Artner und DI Alexander Kargl fachkundig geleitet und im Zuge des Förderprojekts „LE 14-20 Dorferneuerung“ kofinanziert. Mit einem schlüssigen Konzept wird die Gemeinde dann versuchen Förderungen zur Umsetzung der Investitionen zu bekommen.

    << weniger

  • Fr. 1. Jun 2018

    Zwei Teilzeitstellen für Altstoffsammelstelle

    Stellenausschreibung für Altstoffsammelstelle

    Die Gemeinde Jois möchte zwei Personen für die Altstoffsammelstelle aufnehmen. Dienstzeiten sind Mittwoch und Samstag von 12.45 Uhr bis 15.45 Uhr.

    Interessierte mögen sich bitte in der Gemeinde melden. 

 

>> weitere Meldungen

 

>> Archiv 2017

/